Pilzland Feinkost

Überzeugend durch Frische und Qualität

Wir sind einer der größten Champignonproduzenten Deutschlands. Aus den angeschlossenen Zuchtbetrieben frisch geliefert, werden unsere Pilze direkt und schonend verarbeitet. Wir produzieren unser Substrat selber, was ein Garant für die erfolgreiche Züchtung schmackhafter Pilze ist.

Alle Produktionsabläufe, von der Substratherstellung bis zur Verpackung und Vermarktung finden in unserem Unternehmen statt. Ein Teil der Champignons aus der eigenen Zucht wird zu hochwertigen Halbkonserven weiterveredelt.

Von Anfang an haben wir bei unseren Produkten darauf geachtet, dass möglichst alles aus einer Hand kommt. Substratherstellung, Ernte und Verpackung von Hand und ein nachhaltiger Kreislauf von Rohstoffen sind die Zutaten für erfolgreiche Pilzzucht. Handgeerntete Pilze aus eigenen Zuchtbetrieben werden ohne Lagerzeiten sofort frische verarbeitet. Ausgebildete Mitarbeiter sortieren per Hand mögliche Fremdkörper oder qualitativ minderwertige Pilze aus. Danach werden die Champignons für drei bis fünf Minuten bei 80 Grad Celsius im Blancheur schonend erhitzt. Je nach Qualität bleiben die Köpfe der Champignons ganz oder werden in einer Schneidemaschine zerteilt.

Für die Beutelproduktion werden die Pilze - unter Zugabe einer Lage - heiß in einem Polybeutel abgefüllt. Bei der Eigenproduktion werden die Champignons - ebenfalls nach dem blanchieren - direkt in Eimer abgefüllt, mit kalter Lake aufgefüllt und dann versiegelt.

Unser direkt angeschlossenes Kühl- und Logistikzentrum realisiert flexible und kurze Dispositionszeiten und kann in den meisten Fällen einen sofortigen Warenversand aus Lagerbeständen realisieren. Liefersicherheit spiegelt sich zudem auch im durchgehenden IFS-System wider, sowie in einer weitergehenden Zertifizierung aller Zuchtbetriebe.

Unser Sortiment

Überzeugend durch Frische und Qualität

Neben dem Vollsortiment für frische Pilze, bietet Pilzland ebenfalls ein komplettes Sortiment an hochwertigen Halbkonserven. Durch die ständigen strengen Qualitätskontrollen können wir Produktsicherheit und einen gleich bleibenden Qualitätsstandard gewährleisten.

Unser Sortiment umfasst

Menschen Alles aus einer Hand Sicherheit Anspruch Nachhaltigkeit

Immer ein freundliches und offenes Ohr – nicht nur das bekommen Sie bei uns. Mitarbeiter wie Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Was wären wir ohne ein motiviertes und erfahrenes Team von Kollegen, und Kunden die unsere Pilze lieben – genau, wir wären nichts. Deshalb geben wir 365 Tage im Jahr alles für unsere Leckerbissen. Wir sind Pilzland!

Schon immer war unser Prinzip alles selber zu machen. Nur so hat man auf allen Stufen Einfluss auf die Qualität des Produktes. Aus diesem Grunde produzieren wir schon seit 30 Jahren unser komplettes Substrat in Deutschland selbst. Ebenso natürlich die Zucht der Pilzkulturen und die Ernte. Daraufhin wird die Ware mit unserem patentierten Produktionsprozess zu einem hochwertigen Feinkostprodukt weiterveredelt und direkt an unsere Kunden ausgeliefert. So schaffen wir nicht nur ein extrem hohes Maß an Produktsicherheit, sondern haben auch den besten Einfluss auf tolle Pilze und den besten Genuss.

Die höchsten Zertifizierungen sind für uns gerade richtig. So stellt IFS-Food auf gehobenem Niveau die extrem hohe Lebensmittelsicherheit und der QS-GAP-Standard die Einhaltung der Richtlinien für gute Agrarpraxis in unseren Zuchtbetrieben sicher. Wir haben höchste Ansprüche und kümmern uns um die Sicherheit von Prozessen und Produkten.

Wer mit Naturprodukten arbeitet, gewöhnt sich schnell daran, dass es jeden Tag anders kommt als man denkt. Der Umgang damit erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Professionalität. Unser Anspruch ist es, sowohl unseren Kollegen als auch unseren Kunden ein professioneller, offener und motivierter Partner zu sein.

Als landwirtschaftliche Produzenten sind wir eng mit der Natur verbunden. Aus diesem Grunde ist die ökologische Optimierung von Prozessen ein Selbstverständnis und prägt unser Handeln. Umfangreiche eigene Strom-, Wärme- und Kälteproduktion - ausschließlich für den eigenen Gebrauch - sind dabei nur ein Beispiel dieser seit Jahrzehnten vorherrschenden Denkweise.

So finden Sie uns

Kontakt und Anfahrt

Pilzland Produktions GmbH

Paul-Wesjohann-Straße 43
49429 Visbek-Rechterfeld

Telefon: +49 4445 970 - 130
Telefax: +49 4445 970 - 139

E-Mail: info@pilzland-feinkost.de

Kontaktformular

Sie haben eine Frage oder Mitteilung? Dann füllen Sie einfach das Formular vollständig aus und Sie erhalten in Kürze eine Antwort!

*Die markierten Felder sind für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich. Vertiefende Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Pilzland Produktions GmbH
Paul-Wesjohann-Straße 43
49429 Visbek-Rechterfeld

Vertreten durch:

Dr. Torben Kruse,
Christian Vogt

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 4445 970 - 130
Telefax: +49 (0) 4445 970 - 139
E-Mail: info@pilzland-feinkost.de

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Amtsgericht Oldenburg
Registernummer: HRB 110603

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 117 782 872

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Fotonachweise

Timo Lutz, shutterstock

Konzept, Layout & technische Umsetzung

FRANK+FREI Agentur für Marketing & Werbung GmbH, Lohne
www.frankundfrei.com

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Verantwortlich für die nachfolgend dargestellte Datenverarbeitung ist die im Impressum genannte Stelle.

Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf unserem Webserver temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll ausgewertet, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern. Dieser Datensatz besteht aus

  • dem Namen und der Adresse der angeforderten Inhalte,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Inhalt übertragen, Inhalt nicht gefunden),
  • der Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und des Betriebssystems,
  • dem Referral-Link, der angibt, von welcher Seite Sie auf unsere gelangt sind,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners, die so verkürzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist.

Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert ausgewertet.

Datensicherheit

Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Wir setzen auf unseren Webseiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer TLS-Verschlüsselung übertragen. Sie erkennen dies in der Regel daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

Erforderliche Cookies

Auf unseren Webseiten setzen wir Cookies ein, die zur Nutzung unseren Webseiten erforderlich sind.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie ihren Browser schließen und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden. Auf unserer Webseite werden ausschließlich Session-Cookies verwendet.

Wir nutzen diese erforderlichen Cookies nicht für Analyse-, Tracking- oder Werbezwecke.

Teilweise enthalten diese Cookies lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen und sind nicht personenbeziehbar. Sie können auch notwendig sein, um die Benutzerführung, Sicherheit und Umsetzung der Seite zu ermöglichen.

Wir nutzen diese Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht angezeigt werden können und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.

Auftragsverarbeiter

DWir geben Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO an Dienstleister weiter, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenhängenden Prozesse unterstützen. Das sind z.B. Hosting-Dienstleister. Unsere Dienstleister sind uns gegenüber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet.

Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf unserer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc. aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc. Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie unter https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.: https://fontawesome.com/privacy.

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, sich mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung zu setzen. Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir von Ihnen zunächst die als Pflichtfelder markierten Daten.

Diese Daten verwenden wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, um Ihre Anfrage zu beantworten.

Darüber hinaus können Sie selbst entscheiden, ob Sie uns weitere Angaben mitteilen möchten. Diese Angaben erfolgen freiwillig und sind für die Kontaktaufnahme nicht zwingend erforderlich. Ihre freiwilligen Angaben verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Ihre Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Wir löschen Ihre Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Soweit Ihre, per Kontaktformular übermittelten Daten, auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, können Sie der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Zudem können Sie ihre Einwilligung in die Verarbeitung der freiwilligen Angaben jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich hierfür bitte an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Ihre Rechte als betroffene Person

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als betroffene Person bestimmte Rechte:

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt sind, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen) oder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt) erhoben, steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unser externer Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte zum Thema Datenschutz unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

datenschutz nord GmbH
Konsul-Smidt-Straße 88
28217 Bremen
E-Mail: office@datenschutz-nord.de
Web: www.datenschutz-nord-gruppe.de

Wenn Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, geben Sie hierbei bitte auch die verantwortliche Stelle an, die im Impressum genannt wird.